DISKUSSIONSABEND: STRAHLENDE GESCHÄFTE

Padrão

DAS DEUTSCH-BRASILIANISCHE ATOMABENTEUER 

Atomkraftwerk Angra ist auf Sand gebaut. Die Indigenen nannten den Ort Itaorna - fauler Stein. - Foto: Wikipedia/CC BY 3.0

Atomkraftwerk Angra ist auf Sand gebaut. Die Indigenen nannten den Ort Itaorna – fauler Stein. – Foto: Wikipedia/CC BY 3.0

DI, 08. APRIL 2014 | 19.30 UHR | HEINRICH-BÖLL-STIFTUNG, BERLIN

Diskussionsabend mit Chico Whitaker (Architekt, Mitglied der brasilianischen Kommission Gerechtigkeit und Frieden), Marijane Vieira Lisboa (Soziologin, Pontifícia Universidade Católica de São Paulo), Jürgen Trittin, (MdB, Bündnis 90/Die Grünen, ehemaliger Umweltminister) und Dawid Bartelt (Leiter des Brasilienbüros der Heinrich-Böll-Stiftung, Rio de Janeiro). Gezeigt wird auch der Dokumentarfilm „Gelber Kuchen, gelbe Kekse. Anwohner_innen der Uranmine von Caetité im Gespräch“, Dokumentarfilm von Thomas Bauer (CPT Bahia), Brasilien 2013, 12 min.

Ort: Großer Saal, Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin
Sprache: Simultanübersetzung Deutsch-Portugiesisch | Eintritt: frei
Eine Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation mit medico international im Rahmen der Nunca Mais Brasilientage.

Noch zu Zeiten der brasilianischen Militärdiktatur 1975 schlossen Deutschland und Brasilien ein Abkommen zur Kooperation in der zivilen Nutzung der Atomenergie. Trotz des deutschen Atomausstiegs ist dieses bis heute in Kraft. Atomgegner_innen sehen genug Gründe, die Atomkooperation zu beenden: Intransparenz des Atomgeschäfts, Menschenrechtsverletzungen und drohende Gefahren der Nuklearenergie.

Deixe uma resposta

Preencha os seus dados abaixo ou clique em um ícone para log in:

Logotipo do WordPress.com

Você está comentando utilizando sua conta WordPress.com. Sair / Alterar )

Imagem do Twitter

Você está comentando utilizando sua conta Twitter. Sair / Alterar )

Foto do Facebook

Você está comentando utilizando sua conta Facebook. Sair / Alterar )

Foto do Google+

Você está comentando utilizando sua conta Google+. Sair / Alterar )

Conectando a %s